Hitzewallungen: Was bringt die neue Therapie ohne Hormone? 

Eine Hormontherapie kann Hitzewallungen und andere unangenehme Wechseljahresbeschwerden wirkungsvoll lindern. Aber: Bei etwa zehn Prozent aller Betroffenen kommt sie nicht in Betracht – zum Beispiel nach einer Brustkrebserkrankung. Oft leiden gerade Krebspatientinnen während und nach der Tumortherapie besonders stark unter Hitzewallungen. Einige Frauen lehnen eine …

Weiterlesen

Depressionen in den Wechseljahren

Stimmungsschwankungen kennt fast jede Frau in den Wechseljahren. Dazu gehören auch Phasen von scheinbar grundloser Traurigkeit, Antriebslosigkeit und schlechter Laune. Grund zur Sorge besteht erst, wenn die depressive Stimmung zum Dauerzustand wird. Denn leider fördert der Hormonrückgang in den Wechseljahren nicht nur vorübergehende Stimmungsschwankungen, sondern …

Weiterlesen

Die Wechseljahre im Bundestag

Die Wechseljahre halten Einzug in die Politik. Zumindest ist der erste Schritt dazu gemacht: Am 16. März 2023 lud die Bundestagsabgeordnete Dorothee Bär (CSU) zur Veranstaltung „Oh Meno – Warum die Wechseljahre uns alle etwas angehen“ in den Deutschen Bundestag.  „Für mich sind die Wechseljahre …

Weiterlesen

Was kann eine Hormontherapie – und was nicht?

Die Hormonersatztherapie liegt gerade voll im Trend – zumindest in den sozialen Medien und auf dem Buchmarkt. Wer in und nach den Wechseljahren gesund und leistungsfähig bleiben will, kommt – so scheint es – an einer bioidentischen Hormontherapie nicht vorbei. Sind bioidentische Hormone das Allheilmittel …

Weiterlesen

Trockene Augen in den Wechseljahren

Es brennt, es juckt, es fühlt sich an, als hätte man Sandpapier im Auge: Zwei von drei Frauen kämpfen in den Wechseljahren mit trockenen Augen. Das ergab eine spanische Studie. Die Augentrockenheit, das sogenannte Sicca-Syndrom, ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch das Sehvermögen beeinträchtigen …

Weiterlesen

Wenn die Wechseljahre zu früh kommen

vorzeitige Menopause

Dass die Hormonproduktion in den Eierstöcken schon mit Ende 30, Anfang 40 nicht mehr so zuverlässig funktioniert wie in unseren Zwanzigern, ist normal. Manche Frauen spüren deshalb in diesem Alter schon die ersten Vorboten der Wechseljahre – zum Beispiel erhöhte Reizbarkeit, Antriebslosigkeit oder Schlafstörungen (mehr …

Weiterlesen

Herzprobleme in den Wechseljahren ernstnehmen!

Herz

Herzstolpern, Herzrasen oder Engegefühl in der Brust kennen viele Frauen in den Wechseljahren – oft in Kombination mit Hitzewallungen und Schweißausbrüchen. Das kann eine „normale“ Folge der hormonellen Umstellung sein. Denn Östrogen erweitert unter anderem die Blutgefäße und senkt den Blutdruck. Durch das Auf und …

Weiterlesen

Menopause: Wann ist es (endlich) soweit?

Menopause ahead Warnschild

Wechseljahre nerven. Nicht alle, aber doch die meisten Frauen. Hitzewallungen, Schlafprobleme, unberechenbare Blutungen, miese Stimmung und Nebel im Kopf – das sind nur ein paar der typischen Beschwerden, die die Hormonumstellung mit sich bringen kann. Wann ist endlich Schluss damit? Wann kommt endlich die Menopause, …

Weiterlesen

Bioidentische Hormontherapie – Vorteile und Risiken

Die bioidentische Hormontherapie erlebt einen wahren Hype – zuerst in den USA und zunehmend auch bei uns. Prominente von der amerikanischen Talk-Ikone Oprah Winfrey bis zu „Deutschlands beliebtester Frauenärztin“ Sheila de Liz schwören darauf. Bioidentische Hormone werden als DAS Lifestyle- und Anti-Aging-Mittel schlechthin angepriesen: Sie …

Weiterlesen

Blutungen in den Wechseljahren: Was ist normal?

Menopause

Die Menstruationsblutung in den Wechseljahren ist ungefähr so vorhersagbar wie die Lottozahlen der nächsten Ziehung. Bei manchen Frauen kommt die Periode so regelmäßig wie immer, bis sie eines Tages einfach ausbleibt – das war´s dann. Leider ist das die absolute Ausnahme. Der Normalfall ist eher, …

Weiterlesen